ODEG Logo

Leiter Durchführung Eisenbahnbetrieb (m/w/d)

Mit derzeit rund 495 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 49 gelb-weiß-grünen Zügen und 13 Linien mit einer Streckenlänge von rund 1.360 km sowie 21,8 Millionen Fahrgästen jährlich ist die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands. Sie trauen sich zu, die hohe Verantwortung für unser Fahrpersonal und unsere Fahrgäste im Eisenbahnverkehr zu tragen, denn Sie kennen sich damit bereits aus? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Büro mit Reisetätigkeit einen Leiter Durchführung Eisenbahnbetrieb (m/w/d) in Berlin.

Ihre Aufgaben

Die Leitung operativer Eisenbahnbetrieb (m/w/d) ist verantwortlich für die ordnungsgemäße Abwicklung des Eisenbahnbetriebes. Dazu zählen insbesondere folgende Verantwortlichkeiten und Tätigkeiten:

  • Disziplinarische und fachliche Leitung des Bereiches Triebfahrzeugführer (Tf)
  • Entwicklung und Umsetzung von betrieblichen Kennzahlen (KPI)
  • Weiterentwicklung von Betriebskonzepten
  • Initiieren von Maßnahmen zur zeitgerechten Personalbeschaffung entsprechend der Personalbedarfsplanung
  • Überwachung des bedarfsgerechten Ausbildungsstandes der Mitarbeiter und Initiierung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für alle zugeordneten Mitarbeiter nach den jeweils gültigen Richtlinien und Regelwerken
  • Sicherstellen einer kooperativen Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und allen Fachabteilungen der ODEG sowie Tochterfirmen, Gremien, Kunden, Lieferanten, Behörden und Aufgabenträgern im Zusammenhang mit dem Bereich Triebfahrzeugführer
  • Durchführung von Personalentwicklungsmaßnahmen sowie Initiierung und Begleitung von strategischen Organisationsprojekten
  • Berichtswesen und Schwachstellenanalysen z.B. bei Störungen im Bahnbetrieb
  • Mitwirken bei der Untersuchung von Ereignissen im Bahnbetrieb
  • Durchführung von EVU-Notdienst (Rufbereitschaft) laut Einsatzplanung
  • Anwendung der SMS-Prozesse im Verantwortungsbereich
  • Projekt- und Sonderaufgaben im Auftrag der Geschäftsführung
  • Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Optimierung der Prozesse im Aufgabenbereich
  • Durchführung sowie Dokumentation von Betriebskontrollen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss, optimalerweise branchenbezogen oder entsprechender Weiterqualifizierung auf Basis einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in einem Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU)
  • mehrjährige Führungserfahrung und Personalverantwortung in einem EVU erforderlich
  • möglichst einige Jahre Erfahrung als örtlicher Betriebsleiter (öBL), zumindest öBL Schulung wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse der betrieblichen Abläufe und Zusammenhänge eines EVU erforderlich
  • Erfahrung in der Betriebsplanung und einer Leitstelle eines EVU wünschenswert
  • konzeptionelles und systematisches Denken und Handeln erforderlich
  • hohes Engagement (inkl. Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit), schnelle, effiziente Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit sowie hohe psychische Belastbarkeit erforderlich
  • Kenntnisse im Umgang mit branchenspezifischen EDV-Anwendungen von Vorteil (Trapeze, DatNet) sowie sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen wird vorausgesetzt
  • Tf - Führerschein Klasse B(1) erforderlich, Prüfertätigkeit für Tf erwünscht
  • Kfz - Führerschein Klasse B erforderlich
  • hohe Reisebereitschaft

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Attraktiver Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unbefristeter
    Arbeitsvertrag
  • Leistungsgerechte,
    außertarifliche Vergütung
  • Flexible
    Arbeitszeiten
  • Betriebliche
    Altersvorsorge
  • Firmenticket
  • Familiäre
    Unternehmenskultur
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in zukunftssicherer Branche
Direkt bewerben!

Ihr ODEG Ansprechpartner

Marc Wenzel
Senior Recruiter

bewerbung@odeg.de

Folgen Sie uns!