ODEG Logo

(Pflicht)-Praktikum in unserer Eisenbahnleitstelle

Mit derzeit rund 495 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 49 gelb-weiß-grünen Zügen und 13 Linien mit einer Streckenlänge von rund 1.360 km sowie 21,8 Millionen Fahrgästen jährlich ist die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands. Ein modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Nahverkehrsleistungen im Auftrag der fünf Bundesländer: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Sachsen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt vergeben wir für mindestens fünf Monate ein (Pflicht-)Praktikum in der Eisenbahn-Leitstelle in unserer Zentrale in Berlin.

Ihre Aufgaben

Im Praktikum lernen Sie sämtliche Aufgaben und Prozesse einer modernen Leitstelle in einem jungen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) kennen:

- im Allgemeinen:

  • Entwickeln und Umsetzen von Maßnahmen zum schnellstmöglichen und wirtschaftlichen Wiederherstellen des Regelbetriebs sowie zur Information aller Beteiligten
  • Dokumentation aller Ereignisse im Lagebricht der ODEG
  • Sicherstellung und Kontrolle der Aktualität aller Arbeitsmaterialien und Unterlagen die zur Dienstausübung benötigt werden


- als Fahrzeugdisponent:

  • Disposition aller ODEG-Fahrzeuge im laufenden Betrieb
  • planmäßige Arbeiten (Fristen) mit der ODIG abstimmen und Fahrzeuge zuführen
  • gemeldete Mängel erfassen, dokumentieren, weiterleiten
  • ggf. geeignete Ersatzfahrzeuge für durchzuführende Fahrten bereitstellen
  • Bestellen und Verteilen von Fahrplänen im operativen Betrieb
  • tägliche Umlaufplanung unter Beachtung aller Besonderheiten
  • Sicherstellen der Fahrzeugreinigung
  • Verantwortung des Fahrzeugwiedereinsatzes nach Werkstattzuführung


- als Personaldisponent:

  • Disposition aller Triebfahrzeugführer und Zugbegleiter im operativen Regel- und Störungsbetrieb der ODEG
  • Dienstregelung aller Fahrpersonale und Disponenten außerhalb der Tätigkeitszeiten des Dienstreglers
  • zeitnahe Dokumentation von Abweichungen (z. B. Krankmeldung, Schicht- abweichung) im PPD System
  • Bearbeitung von Dienstantrittsmeldungen und Ergreifung von Maßnahmen bei Abweichungen

Ihr Profil

  • mindestens drei abgeschlossene Semester in einem Studiengang mit Bezug zu verkehrlichen Themen (z.B. Verkehrswesen, Verkehrsingenieur, BWL/Ingenieur mit Schwerpunkt Verkehr, Planung und Betrieb im Verkehrswesen)
  • Begeisterung für Themen des SPNV / der Eisenbahn
  • Bereitschaft zur Durchführung des Praktikums für mindestens fünf Monate
  • Immatrikulation während des gesamten Zeitraums des Praktikums
  • Nachweis zur Durchführungspflicht eines Praktikumssemesters
  • hohes Engagement, ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationstalent, hohe Verlässlichkeit und starkes Verantwortungsbewusstsein
  • schnelle, effiziente Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen sowie psychische Belastbarkeit
  • Sie behalten auch in schwierigen bzw. hektischen Situationen Ruhe und Übersicht
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen (z.B. MS Office)
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten (24 Stunden-Betrieb; inkl. Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit)

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • intensiver Einblick
    in das Eisenbahnwesen
  • ein Praktikum mit
    Inhalt und Verantwortung
  • fundierte fachliche
    Schulung und Einarbeitung
  • regelmäßige Feedbackgespräche
  • Möglichkeit zur Erstellung einer Abschlussarbeit
    /Aufnahme einer Werkstudententätigkeit
Direkt bewerben!
Hinweis: Schriftliche Bewerbungen per Post werden nicht zurückgesendet.

Ihr ODEG Ansprechpartner

Marc Wenzel
Senior Recruiter

bewerbung@odeg.de

Folgen Sie uns!