ODEG Logo

Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d)

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH ist ein modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Nahverkehrsleistungen im Auftrag der fünf Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Mit derzeit 50 gelb-grünen Zügen befördert die ODEG 21,9 Millionen Fahrgäste jährlich sicher und qualitätsbewusst auf 12 Linien mit einer Streckenlänge von rund 1.250 Kilometern und ist damit die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands. Gemeinsam mit ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der ODIG – Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft mbH trägt sie die Verantwortung für rund 570 Mitarbeiter/-innen.

Die nächste Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) dauert elf Monate und startet am 2.5.2022      
in Berlin.

Ihre Aufgaben

  • In elf Monaten durchlaufen Sie die Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) in Vollzeit, im fahrpraktischen Teil auch im Schichtdienst
  • Sie lernen die für die Ausübung des Berufes als Triebfahrzeugführer (m/w/d) relevanten Regelwerke und Signale kennen
  • Sie führen Praxistrainings am ODEG-eigenen Simulator durch
  • Anschließend fahren Sie unter Anleitung eines erfahrenen Triebfahrzeugführers (m/w/d) selbst (Die fahrpraktische Ausbildung findet in den Bediengebieten der ODEG statt)
  • Wenn Sie die Qualifizierung inkl. der theoretischen und praktischen Prüfung erfolgreich abschließen, erhalten Sie den Führerschein Klasse B als Triebfahrzeugführer/-in und können durchstarten in einen Beruf mit Zukunft!

Ihr Profil

  • Technisches Verständnis und Konzentrationsstärke
  • Gesundheitliche und psychische Eignung (u. a. gutes räumliches und Farbsehvermögen)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mindestalter 19 Jahre, keine Altershöchstgrenze
  • Schulabschluss (mindestens Sekundarstufe I bzw. Hauptschulabschluss), gerne mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • Bereitschaft zum Schichtdienst auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Anspruch auf einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder Finanzierung durch einen anderen Kostenträger wäre ideal
  • Mobilitätsbereitschaft
  • Pkw-Führerschein wäre wünschenswert
  • Auszug aus dem Fahreignungsregister (nicht älter als 2 Monate)
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Einstiegsgehalt 3.068 €*
    + bis zu 300 € Zuschläge
    *ab 10/2021
  • 34 Tage Urlaub bei
    40-Stunden-Woche
  • Jährliche
    Sonderzahlung
  • Betriebliche
    Altersvorsorge
  • Dienstbeginn & -ende am selben Ort
  • Jahresruhetagsplan
  • Fort- und
    Weiterbildungsangebote
  • Familiäre
    Unternehmenskultur
Direkt bewerben!
Hinweis: Schriftliche Bewerbungen per Post werden nicht zurückgesendet.

Ihr ODEG Ansprechpartner

Marc Wenzel
Senior Recruiter

bewerbung@odeg.de

Folgen Sie uns!