ODEG Logo

Referent Flottenmanagement (w/m/d)

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH ist ein modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Nahverkehrsleistungen im Auftrag der fünf Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Mit derzeit 50 gelb-grünen Zügen befördert die ODEG 21,9 Millionen Fahrgäste jährlich sicher und qualitätsbewusst auf 12 Linien mit einer Streckenlänge von rund 1.250 Kilometern und ist damit die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands. Gemeinsam mit ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der ODIG – Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft mbH trägt sie die Verantwortung für rund 570 Mitarbeiter/-innen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Referent Flottenmanagement (w/m/d)

in Berlin

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Planung der Fahrzeugstrategie sowie Entwicklung von Fahrzeugkonzepten bei Neuausschreibungen unter Beachtung der Vorgaben in der jeweiligen Ausschreibung
  • Durchführung von Fahrzeugübernahmen und Abgaben sowohl bei der Bestandsflotte als auch bei Neu- und Leihfahrzeugen sowie Verantwortung für die Einhaltung sowie Gewährleistung der geplanten Fahrzeugverfügbarkeit und deren Zuverlässigkeit
  • Überwachung und Steuerung des Instandhaltungsdienstleisters der ODEG inkl. Auditierung der Arbeitsabläufe und Einhaltung von vereinbarten Terminen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der ECM Prozesse sowie Wahrnehmung der Funktion ECM I
  • Koordinierung von fahrzeugbezogenen Umbau- und Veränderungsprojekten als Schnittstelle zwischen Verkehrsunternehmen und Instandhaltungsdienstleister
  • Prüfung der Umbauarbeiten nach Vorgabe ECM
  • Bearbeitung von Fahrzeugzulassungsverfahren und Genehmigungsprozessen (bspw. EBA) in Zusammenarbeit mit ECM II
  • Leistungsmonitoring der Werkstatt hinsichtlich des Einhaltens der Fristen
  • Begleitung von Weiterentwicklungsprojekten der Werkstattinfrastruktur
  • Schnittstellenmanagement zu den Fachabteilungen wie EBL, Betrieb und IH-Dienstleister sowie Bereitstellung von relevanten Daten und Statistiken für die Lieferung an die Aufsichtsbehörden
  • Sicherstellung eines stringenten Regelwerks- und Dokumenten-, Risikomanagements aus Haltersicht
  • Erstellung und Bewertung von Störungsauswertungen bei Ausfall von Fahrzeugen und Komponenten sowie Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen aus Betriebssicht

Ihr Profil

  • Sie haben ein fachspezifisches technisches Studium als Wirtschaftsingenieur (Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik) oder vergleichbares erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen optimalerweise über Erfahrung in der Instandhaltung (Prozesse, ECM)
  • wünschenswert ist, wenn Sie langjährige Erfahrung in der Instandhaltung von SPNV Fahrzeugen haben
  • Sie sind flexibel, teamorientiert und arbeiten auch bei höchsten Anforderungen konzentriert und ausdauernd
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige, verantwortungsbewusste und gewissenhafte Arbeitsweise aus
  • Sie bringen gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse mit
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Hochvolt-Bereich
  • Führerscheinklasse B
  • Reisebereitschaft

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Attraktiver Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • außertarifliche Vergütung
  • unbefristete Anstellung
  • Angenehmes
    Arbeitsumfeld
  • Flexible
    Arbeitszeiten
  • Firmenticket
  • Betriebliche
    Altersvorsorge
Direkt bewerben!
Hinweis: Schriftliche Bewerbungen per Post werden nicht zurückgesendet.

Ihr ODEG Ansprechpartner

Marc Wenzel
Senior Recruiter

Tel.: +49 30 81 40 77 - 300
bewerbung@odeg.de

Folgen Sie uns!