ODEG Logo

Referent regionaler Leiter Eisenbahnbetrieb (m/w/d) Region Süd

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH ist ein modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Nahverkehrsleistungen im Auftrag der fünf Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Mit derzeit 80 gelb-grünen Zügen befördert die ODEG 27,7 Millionen Fahrgäste jährlich sicher und qualitätsbewusst auf 15 Linien mit einer Streckenlänge von rund 1.590 Kilometern und ist damit die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands. Gemeinsam mit ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der ODIG – Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft mbH trägt sie die Verantwortung für rund 925 Mitarbeiter/-innen.

Zum 01.11.2023 suchen wir für die Region Süd (Görlitz, Forst, Weißwasser, Cottbus, Hoyerswerda, Elsterwerda, Finsterwalde, Jüterbog, Beelitz, Wünsdorf) mit Sitz in Görlitz eine/n
Referent regionaler Leiter Eisenbahnbetrieb (m/w/d) Region Süd

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen einer stets aktuellen und rechtssicheren betrieblichen Akte
  • Sicherstellen der Einsatzfähigkeit der TriebfahrzeugführerInnen (Tf) im zugewiesenen Regionalbereich
  • Sicherstellen der Kontrollen am Arbeitsplatz gem. Vorgaben aus den einschlägigen Richtlinien und Verordnungen sowie des internen Regelwerks
  • Verantworten der detaillierten, professionellen Einweisung von neuen Mitarbeitern vor deren erstem selbständigen Einsatz (Erstellung Einarbeitungsplan, Ausrüstung der Mitarbeiter) gem. Onboarding-Prozess
  • Sicherstellung des Bildungsstandes für das zugewiesene Team auf das aktuelle und zeitgemäßes Fachniveau
  • Erarbeitung innerbetrieblicher Unterlagen für die Durchführung des Betriebsdienstes
  • Monitoring und Überwachung der Ergebnisse in der Region sowie den daraus resultierenden Maßnahmen im Zuständigkeitsbereich
  • Protokollieren von Mitarbeitergesprächen
  • Rechnungskontrolle
  • Kontaktpflege zu Auftraggebern und Behörden auf Arbeitsebene sowie Weiterentwicklung von Netzwerkstrukturen
  • proaktive Zusammenarbeit mit den anderen regionalen Bereichen, allen Fachabteilungen sowie Tochterfirmen der ODEG
  • Unterstützung beim Off-Boarding, Teammeetings, Berichtswesen und Untersuchung gefährlicher Ereignisse
  • Beratung des regionalen Leiters Eisenbahnbetrieb bei fachlichen Themen sowie zur Entwicklung des zugewiesenen Regionalbereiches
  • Projektarbeit und Sonderaufgaben in Abstimmung mit Vorgesetzten

Ihr Profil

  • mind. Meister im Bahnverkehr oder vergleichbares Studium oder mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Eisenbahnverkehr
  • ausgezeichnete Kenntnisse der betrieblichen Regelwerke, Abläufe und Zusammenhänge sowie der Entwicklungen im Eisenbahnbetrieb
  • PrüferIn für TriebfahrzeugführerInnen wünschenswert
  • eigenständige, präzise und effiziente Arbeitsweise
  • hohes Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Loyalität
  • gute rhetorische Fähigkeiten und adressatengerechte Kommunikation
  • routinierter Umgang mit MS Office und sonstiger Standard-Software
  • Kenntnisse in SAP, Trapeze und DatNet wünschenswert

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Attraktiver Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Krisensicherer Arbeitsplatz
    in einer zukunftssicheren
    Branche
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    in Vollzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Leistungsgerechte, außertarifliche Vergütung
  • Firmenticket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flache Hierarchien
Direkt bewerben!
Hinweis: Schriftliche Bewerbungen per Post werden nicht zurückgesendet.

Ihr ODEG Ansprechpartner

Marc Wenzel
Senior Recruiter

Tel.: +49 30 81 40 77 - 300
bewerbung@odeg.de

Folgen Sie uns!

Wir fahren im Auftrag: