ODEG Logo

Regionaler Leiter Eisenbahnbetrieb (m/w/d) für die Region Süd

Mit derzeit rund 495 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 49 gelb-weiß-grünen Zügen und 13 Linien mit einer Streckenlänge von rund 1.360 km sowie 21,8 Millionen Fahrgästen jährlich ist die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands. Sie trauen sich zu, die hohe Verantwortung für unser Fahrpersonal und unsere Fahrgäste im Eisenbahnverkehr zu tragen, denn Sie kennen sich damit bereits aus? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir  in Vollzeit eine/n regionalen Leiter Eisenbahnbetrieb (m/w/d)

für unsere Region Süd (Cottbus, Forst, Hoyerswerda, Görlitz, Zittau)

Ihre Aufgaben

  • jährliche und monatliche Personalbedarfsplanung der Triebfahrzeugführer für den zugewiesenen regionalen Bereich 
  • disziplinarische und fachliche Führung der zugeordneten Mitarbeiter, inkl. Einarbeitung, Führen von Personalgesprächen, wie Mitarbeiter-, Kompetenz-, Gesundheitsgespräche, Belobigungen, Ermahnungen, Abmahnungen etc.
  • Umsetzung und Optimierung von KPI´s wie Fluktuations- und Krankheitsquoten
  • Überwachung der monatlichen Diensteinteilung unter Beachtung der Rechtsvor­schriften, Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen
  • Sicherstellung eines verbindlichen Berichtswesens, Schwachstellenanalysen sowie deren Auswertung und Beseitigung
  • Leitung des regionalen Betriebes sowie Durchführen von Betriebskontrollen inkl. Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von innerbetrieblichen Unterlagen für die Durchführung des Betriebsdienstes 
  • Beratung des Leiters Eisenbahnbetrieb
  • Einhaltung der Qualitätsstandards im Hinblick auf sichere, pünktliche und wirtschaftliche Durchführung des Bahnbetriebs in der zugewiesenen Region
  • Einhaltung der Vorgaben für den Arbeits- , Gesundheits- und Umweltschutz
  • Durchführen und Bewerten von Prüfungen für Mitarbeiter im Betriebsdienst
  • Ansprechpartner/ Schnittstelle für Kunden, Lieferanten und Behörden
  • Ansprechpartner/ Schnittstelle für die Region in der dezentralen Unternehmensstruktur
  • eigenverantwortliche aktive Zusammenarbeit mit der Abteilung Aus- und Fortbildung 
  • Dienste als Triebfahrzeugführer zum Erhalt der Tf- und Prüferqualifikation
  • Durchführen von Rufbereitschaften im betrieblichen Notfallmanagement
  • Projektarbeiten und Sonderaufgaben; Z.B. Unterstützung bei Betriebsaufnahmen

Ihr Profil

  • mehrjährige Berufserfahrung im Betriebsdienst eines EVU als Triebfahrzeugführer
  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium erwünscht, mindestens abgeschlossene weiterführende fachspezifische Qualifizierung erforderlich
  • Tf-Führerschein Klasse 3 / ZB Klasse B und uneingeschränkte Betriebsdiensttauglichkeit nach TfV erforderlich 
  • Zertifizierung zum Prüfer für Eisenbahnfahrzeugführer ist wünschenswert
  • erste Führungserfahrungen sind von Vorteil
  • Organisationstalent und eine hohe Belastbarkeit bringen Sie mit
  • Hands on Mentalität und Lust etwas zu bewegen
  • ausgezeichnete Kenntnisse der betrieblichen Regelwerke, Abläufe und Zusammenhänge sowie der Entwicklungen im Eisenbahnbetrieb
  • konzeptionelles und systematisches Denken und Handeln 
  • hohes Engagement (inkl. Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit) sowie eine schnelle und effiziente Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich
  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und eine ausgeprägte Sozialkompetenz bringen Sie mit
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office und sonstiger Standard Software

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Attraktiver Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte,
    außertarifliche Vergütung
  • Partnerschaftlich
    orientiertes Arbeitsklima
  • Viel
    Gestaltungsspielraum
  • Betriebliche
    Altersvorsorge
  • Firmenticket
  • Familiäre
    Unternehmenskultur
Direkt bewerben!

Ihr ODEG Ansprechpartner

Marc Wenzel
Senior Recruiter

bewerbung@odeg.de

Folgen Sie uns!