ODEG Logo

Regionaler Leiter Eisenbahnbetrieb (m/w/d) Region West

Mit derzeit rund 495 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 49 gelb-weiß-grünen Zügen und 13 Linien mit einer Streckenlänge von rund 1.360 km sowie 21,8 Millionen Fahrgästen jährlich ist die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands. Ein modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Nahverkehrsleistungen im Auftrag der fünf Bundesländer: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Sachsen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit einen Regionalen Leiter Eisenbahnbetrieb (m/w/d)

für unsere Region West. 

Ihre Aufgaben

  • jährliche und monatliche Personalbedarfsplanung der Triebfahrzeugführer für den zugewiesenen regionalen Bereich 
  • disziplinarische und fachliche Führung der zugeordneten Mitarbeiter, inkl. Einarbeitung, Führen von Personalgesprächen, wie Mitarbeiter-, Kompetenz-, Gesundheitsgespräche, Belobigungen, Ermahnungen, Abmahnungen etc.
  • Umsetzung und Optimierung von KPI´s wie Fluktuations- und Krankheitsquoten
  • Überwachung der monatlichen Diensteinteilung unter Beachtung der Rechtsvor­schriften, Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen
  • Sicherstellung eines verbindlichen Berichtswesens, Schwachstellenanalysen sowie deren Auswertung und Beseitigung
  • Leitung des regionalen Betriebes sowie Durchführen von Betriebskontrollen inkl. Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von innerbetrieblichen Unterlagen für die Durchführung des Betriebsdienstes 
  • Beratung des Leiters Eisenbahnbetrieb
  • Einhaltung der Qualitätsstandards im Hinblick auf sichere, pünktliche und wirtschaftliche Durchführung des Bahnbetriebs in der zugewiesenen Region
  • Einhaltung der Vorgaben für den Arbeits- , Gesundheits- und Umweltschutz
  • Durchführen und Bewerten von Prüfungen für Mitarbeiter im Betriebsdienst
  • Ansprechpartner/ Schnittstelle für Kunden, Lieferanten und Behörden
  • Ansprechpartner/ Schnittstelle für die Region in der dezentralen Unternehmensstruktur
  • eigenverantwortliche aktive Zusammenarbeit mit der Abteilung Aus- und Fortbildung 
  • Dienste als Triebfahrzeugführer zum Erhalt der Tf- und Prüferqualifikation
  • Durchführen von Rufbereitschaften im betrieblichen Notfallmanagement
  • Projektarbeiten und Sonderaufgaben; Z.B. Unterstützung bei Betriebsaufnahmen

Ihr Profil

  • mehrjährige Berufserfahrung im Betriebsdienst eines EVU als Triebfahrzeugführer
  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium erwünscht, mindestens abgeschlossene weiterführende fachspezifische Qualifizierung erforderlich
  • Tf-Führerschein Klasse 3 / ZB Klasse B und uneingeschränkte Betriebsdiensttauglichkeit nach TfV erforderlich 
  • Zertifizierung zum Prüfer für Eisenbahnfahrzeugführer ist wünschenswert
  • erste Führungserfahrungen sind von Vorteil
  • Organisationstalent und eine hohe Belastbarkeit bringen Sie mit
  • Hands on Mentalität und Lust etwas zu bewegen
  • ausgezeichnete Kenntnisse der betrieblichen Regelwerke, Abläufe und Zusammenhänge sowie der Entwicklungen im Eisenbahnbetrieb
  • konzeptionelles und systematisches Denken und Handeln 
  • hohes Engagement (inkl. Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit) sowie eine schnelle und effiziente Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich
  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und eine ausgeprägte Sozialkompetenz bringen Sie mit
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office und sonstiger Standard Software

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Leistungsgerechte,
    außertarifliche Vergütung
  • Modernes
    Arbeitsumfeld
  • Viel
    Gestaltungsspielraum
  • Partnerschaftlich
    orientiertes Arbeitsklima
  • Kollegiales, motiviertes
    und dynamisches Team
  • Fester Ansprechpartner / Mentor
  • Firmenticket
  • Betriebliche
    Altersvorsorge
Direkt bewerben!

Ihr ODEG Ansprechpartner

Marc Wenzel
Senior Recruiter

Tel.: +49 30 81 40 77 - 300
bewerbung@odeg.de

Folgen Sie uns!